Domänenamt Castell

Domänenamt Castell

Der Weinanbau des Fürstenhauses zu Castell-Castell reicht bis ins Jahr 1224 zurück. Mit fast 800 Jahren Weinbautradition gehört die Domäne Castell zu den ältesten deutschen Weingütern. Am 06.April 1659 wurde mit der Pflanzung der ersten Silvanerreben in Deutschland Geschichte geschrieben.

Mit der Leidenschaft für Wein wollen sie diese nachhaltige Entwicklung fortführen und sind überzeugt, dass gerade dem Silvaner als der Rebsorte Frankens die Zukunft gehört.

Die Weinberge liegen im östlichen Bereich des fränkischen Weinbaugebiets an den Hängen des Steigerwaldes. Dessen Gipskeuperböden verleihen den Weinen ihre würzige Mineralität. Kraft und Fülle gewinnen sie im kontinental geprägten Klima mit seinen trocken-warmen Sommer- und Herbstmonaten.

2019 Castell-Castell Rotling trocken
frischer, animierender Rotling, fruchtbetonter Abgang
6,80 EUR
9,07 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 Castell-Castell Silvaner trocken
Fruchtbetonte Silvaner Nase mit viel reifem Steinobst
6,80 EUR
9,07 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 Castell-Castell Rivaner trocken
Trio aus Frische, Frucht und Lebendigkeit
6,80 EUR
9,07 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 Castell Müller Thurgau trocken
Duftet nach Zitrusfrüchten und wunderbar frisch-würzig
7,50 EUR
7,50 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 Castell Silvaner trocken
Tolle Nase nach Aprikose, Stachelbeere und Wiesenkräuter
7,50 EUR
7,50 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 Castell Bacchus halbtrocken
aromaintensiver Duft nach Litschi, Mango und Maracuja,
7,50 EUR
7,50 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 Castell Rotling trocken
Rote und weiße Trauben vereinen sich zu einer wunderbar fruchtigen Komposition.
7,50 EUR
7,50 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2019 CASTELL Silvaner trocken VDP Gutswein
Der Silvaner duftet nach reifen Pfirsich, Limette und einem Hauch von Pfefferminze
8,00 EUR
10,67 EUR pro 1,0l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 19)